Ausflüge
lago Tom - lago Scuro - cima del Taneda
Cadagno - Cadlimo
Cadagno - lago Tom - Camoghè
passo Forca - Lurengo
Cadagno - Colombe - passo Sole

Zurück zu:>
Ausflüge

Lago di Dentro - laghetti della Miniera - Coradoni und Schenadüi Spitze
 
Einer der spektakulärsten Wanderwege führt zum Lago di Dentro (ca 1 Std) und hinauf bis zur Bocchetta und zu den laghetti della Miniera (kleine Minenseen). Von den Laghetti kann man die Corandoni und die Schenadüi Spitze erreichen (zirka 1 Std) .Es handelt sich um Bergtouren die keine spezifischen Kenntnisse erfordern. Man kann danach bis zur Cadlimo Hütte weitergehen (ca 1 Std 30 Min) oder bis zum Lukmanierpass hinunterlaufen (ca 1 Std 30 Min).
Die Mine von Cadlimo war schon im 18. Jahrhundert den einheimischen Einwohnern bekannt. Man versuchte die Silberader auszubeuten. Die im Jahre 1904 durchgeführten Analysen ergaben, dass sich durchschnittlich nur 280 Gramm Silber pro Tonne im Gestein befanden.Damals baute man Steinhütten für die Bergmänner, die noch heute sichtbar sind.Die Förderungsarbeiten wurden dann früh abgebrochen. Die letzten Versuche liegen bis zum zweiten Weltkrieg zurück (zwischen 1945 und 1946).

lago di Dentro



laghetti della Miniera




 
 
 
lago Tom - lago Scuro - Taneda Spitze
 
Der Lago Tom (Tomsee) liegt 45 Min. zu Fuss von der Cadagno Hütte entfernt; mit seinem Strand ist es ein idealer Ort für Familien zum Pick-nicken. Wenn man nördlich weiterfährt, erreicht man die Laghetti di Taneda (Taneda Seen), den Lago Scuro (dunkler See) und dann kann man den Aufstieg zur Taneda Spitze unternehmen (zirka 3 Std), von der man ein augezeichnetes Panorama geniesst. Keine besondere Schwierigkeiten.

lago scuro



Taneda Spitze



lago Tom




 
 
 
Cadagno - Cadlimo
 
Wenn man die beiden vorherigen Wanderrouten verbindet hat man eine wunderschöne Tour die in einem Tag durchgeführt werden kann. Man fängt an der Cadagno Hütte an und geht dann, über den Lago di Dentro, die Bocchetta della Miniera, die Val Cardlimo bis zur Cadlimo Hütte und dann hinab bis zum Lago Scuro, die Laghetti di Taneda, dem Lago Tom um danach wieder zur Cadagno Hütte zurückzukommen. Es bestehen keine besonderen Schwierigkeiten.Die Zeit beträgt zirka 6 Std.


 
 
 
Cadagno - lago Tom - Camoghè
 
Vom Lago Tom geht man, gegen Westen zu, bis zur Bocchetta del Camoghè hinauf, um danach di Camoghè Spitze in zirka 1 Std 30 Min zu erreichen. Von dort aus hat man eine wunderschöne Aussicht auf das ganze Leventinatal.


 
 
 
passo Forca - Lurengo
 
Vom Forcapass, in 1 Std 30 Min erreichbar, kann man immer der Strada Alta (Hohe Strasse) entlang bis nach Lurengo hinunterwandern und die Prodör Hütte in ca. 5 Std erreichen. Von der Hütte aus kommt man wieder zur Cadagno Hütte hinauf, über den Predelppass und den Passo del Sole . Eine sehr schöne 2-tägige Route.


 
 
 
Cadagno - Colombe - passo Sole
 
Der Passo delle Colombe, mit sein wunderschönen See, und der Passo del Sole (1 Std 45 Min) sind zwei augezeichnete Ausflüge, für diejenigen, die mehr in Richtung Bleniotal wandern möchten. Die Wege sind gut markiert undes bestehen keine besonderen Schwierigkeiten.