Genzianella

Bellinzonese , Valle Morobbia

  • Unbewachte Alpenhütte
Bewartung Unbewachte Alpenhütte
Hüttentelefon -
Schlafplätze 19
Raumaufteilung 8 / 11
Betten Mit Duvet
Schlafsack Benützung obligatorisch
Speisesaal 1
Gesamtanzahl Plätze 35
Aussenbereich Brunnen
Grillplatz
Terrasse mit Tischen
Erbauungsjahr 1969
Sanierungsjahr 1985

Küche, Heizung und Dusche durch Holzverbrennung, kleine Reservegasofen; Licht aus Sonnenenergie. Überhalb von Bellinzona, der wunderschönenen Stadt der Schlösser, an den Füssen des Motto di Arbino, befindet sich der Berg Piandolce gegen das Morobbiatal hin abfallend. An der oberen Grenze, am Rande eines Buch- und Birkenwaldes steht die Genzianellahütte der Naturfreunde Sektion Bellinzona mit ihrer einmaligen Aussicht, von indiskreten Blicken jedoch geschützt von einem jahrhundertealten Ahorn. Die Hütte, ein ehemaliger Stall, der Ende der sechziger Jahre umgewandelt wurde und neuerdings erneuert, ist wohl kaum ein Fünfsternehotel aber eine Zufluchtstätte für Romantiker und Liebhaber des rustikalen, einfachen Berglebens. Sie ist nämlich zu Fuss erreichbar, man heizt mit Holzöfen, man schläft in gemeinsamen Schlafstätten, eigenständig kocht man sich die Mahlzeiten: einziger Luxus das erneuerte Bad mit Toilette. Nur wenige Stunden entfernt von der Hauptstadt des Tessins, erreichbar nach einem etwas mehr als einstündigem Lauf, die Genzianellahütte bietet eine einmalige Aussicht auf die Alpenkette vom Monte Rosa bis hin nach Cardada. Viele sind auch die nahen Orte, die einen Besuch Wert sind: der Motto della Croce, auch zu sehen auf dem Weg zur Hütte;der Motto von Arbino, der in den zwanziger Jahre gegen das Tal von Arbedo abgerutscht ist und dabei das Seelein von Orbello bildete, der Sasso Guidà, die prächtige Felsspitze zwischen Morobbia und Traversagna mit ihrer wunderschonen Rundaussicht von 360 Grad.

Lage

Höhe 1'400 m
Region Bellinzonese
Ort Valle Morobbia
Landeskarte CN25'000 / 1314 Passo San Jorio
Koordinaten 725'360 - 115'460

Hütte

Telefon Hütte Hütte ohne Festnetztelefon

Hüttenwart

Management label:Hut.Guardian.Presence.Type02
Hüttenwart Guido Zambelli
Ort Via San Rocco 7
6512 Giubiasco
Telefon +41 (0)91 857 37 74 / +41 (0)79 777 91 93
Email [email protected]

Verantwortlicher

Vorname Frontini Bruno
Ort Via El Torch
6513 Monte Carasso
Telefon +41 (0)79 682 96 11

Eigentümer

Name Amici Della Natura
Ort Sezione di Bellinzona
c/o Bruno Frontini
Via El Torch
6513 Monte Carasso
  1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     11     12  

Legende


Anwesend Abwesend Gelegentlich anwesend

Bemerkung

Hütte ohne Hüttenwart
15.6 _ 25.8 Hütte bewartet (Montag abend und Dienstag nicht). Info 15.6 - 25.8 Nina Richard +41 (0)79 794 78 26
  1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     11     12  

Legende


Geöffnet Geschlossen

Bemerkung

Im Winter und in der Nebensaison immer geschlossen, die Schlüsselübergabe ist nicht möglich

Telefonische Reservierung

Ohne Bewartung +41 (0)91 857 37 74 / +41 (0)79 777 91 93

Reservierung per E-Mail

Hinweise zur Reservierung

Reservieren Sie immer

Küche

Getränke auch ohne Bewartung verfügbar
Gasherd
Küche für selbstständiges Kochen ausgestattet
Teller und Pfannen verfügbar
Holzofen

Toilette In der Hütte
Wasser Fliessendes Wasser in der Hütte
Dusche Ja
Heizung Holzofen
Beleuchtung / elektrisch Sonnenkollektor
Mobilen Empfang 4/5
0: keine
1: nur SMS und Dringlichkeiten
2: schlecht, verstehst wenig und dann fällt die Linie
çrst si 3: durchschnittlich, es hört sich schlechtt an, aber kann mann reden
4: es hört sich ziemlich gut
5: es hört sich perfekt
WLAN Nein
Steckdose 220V Ja
Kreditkarte Nein

Kinder Hütte für Kinder und Familien geeignet

Zugang zur Hütte Nein
Hunde Draussen
Ausstattung Dach

Telefonkabine der Alp (Schlüssel in der Hütte deponiert)
Schützengraben

Zustieg Zeitbedarf Höhenunterschied Schwierigkeiten Sommer Winter Bemerkung
Paudo (BUS) 1 h 45 min + 600 m T2
Monti di Ravecchia 1 h 20 min + 450 m T2
Melirolo (BUS) 1 h 30 min + 500 m T2
Gesero

Gesero

Bewachte Alpenhütte
48 Schlafplätze
Bellinzonese , Valle di Arbedo

Hütte nicht geöffnet (kein Schlüsselbezug möglich)


Bemerkung

Since the hut is closed in winter, there are no infrastructures available

Öffnung: Anfang April 

Schliessen: Ende Oktober